Viele Aktivitäten begleiten den Frauenbund durch das Jahr. Es gibt ein monatliches Frauenfrühstück nach der hl. Messe in der Klosterkirche, schöne Halbtagesfahrten mit Besichtigungen, immer wieder Gottesdienstgestaltungen, den jährlichen Weltgebetstag im Wechsel mit der evangelischen Kirchengemeinde und die Maiandacht in der Nepomukkapelle mit anschließender Muttertagsfeier im Pfarrsaal. Auch Faschingsfeiern, Spargelessen, Fackelwanderungen und Theaterbesuche, usw. werden von den Frauen gerne angenommen.

Vorstandschaft:

Elisabeth Kessler, Cornelia Reis, Schreyer Evi (Kassier), Petra Demleitner (Schriftführerin), Ingrid Jäger (Schriftführerin), Maria Arbter (Beisitzerin), Irmgard Fenzl (Beisitzerin), Regina Hösl (Beisitzerin), Maria Richthammer (Beisitzerin)