Presse & Archiv

Neuer Platz für den 4. Altar

Bei der Verteilung der Altäre zur Fronleichnamsprozession hat es in diesem Jahr eine Veränderung gegeben. Famile Bock, ehemals Braun, welche seit Jahrzehnten bei ihrem Anwesen den vierten Altar aufgebaut hat, kann diese ehrenvolle Aufgabe nun aus Altersgründen nicht mehr ausführen. Somit musste ein neuer Platz für den Altar gefunden werden. Die Wahl fiel dabei auf den Marktplatz, zentral vor der Stadtpfarrkirche.

 

Die Pfarrei Pfreimd bedankt sich in diesem Zusammenhang sehr herzlich bei der Familie Bock für ihre Bemühungen und ihren Beitrag zu den jährlichen Fronleichnamsprozessionen.